Freinet-Ostertreffen 2018, 23.-27. März

Nach fünf Jahren findet das alljährliche Freinet-Ostertreffen wieder in der Steiermark statt. 2018 treffen sich Freinet-PädagogInnen und am Thema Interessierte aus ganz Österreich in der Südsteiermark, um im Schloss Laubegg sich fünf Tage lang wieder auszutauschen, Bewährtes weiterzugeben und in den Langzeit- und Kurzzeitateliers Neues zu lernen.


Das Ostertreffen ist eine bundesweite Lehrveranstaltungen (LV-Nr.: 611.0RP99), für die es von 15. bis 22. Jänner 2018 einen zweiten Anmeldetermin an der PH Steiermark gibt. Dazu muss man auf der PH Steiermark inskribiert sein. Das geht ganz leicht über die eigene Visitenkarte der Stammhochschule. Dort gibt es einen Punkt "Inskribieren auf anderen Hochschulen".
TeilnehmerInnen aus anderen Bundesländern müssen selbst um Dienstreiseauftrag beim eigenen Landesschulrat ansuchen. Die dazu nötige Geschäftszahl wird, sobald vorhanden, hier veröffentlicht.

Unabhängig davon muss man sich mit dem Formular unter dem Punkt Anmeldung für die Teilnahme am Ostertreffen und Unterkunft/Verpflegung vor Ort anmelden, um noch ein Zimmer im Schloss Laubegg zu bekommen.